BH KIRCHDORF

Ein großer, vertikaler Kommunikationsraum wird von den Büros umgeben. Dieser Raum schafft Identität, dient zur einfachen, intuitiven Orientierung und fördert Partizipation.

Jahr
2014
Motiv
Flexibilität
Groesse
L

kirch1

kirchrender

kirch7

 

kirch4

 

kirch5

kirch3

Das Ziel war es ein helles, räumlich spannendes Gebäude für die Bürger der Stadt zu schaffen. Ein Gebäude wo man gern hingeht. Ein großer, vertikaler Kommunikationsraum wird von den Büros umgeben. Dieser Raum schafft Identität, dient zur einfachen, intuitiven Orientierung und fördert Partizipation. Die flexiblen „Bürobänder“ werden immer wieder durch Loggien unterbrochen, die als Lichtbringer und Grünoasen fungieren. Von außen zeigt sich die BH als einladendes Gebäude, welches durch seine „tanzenden Fenster“ seine positive Wirkung verstärkt.