IBC HETZENDORF

ANERKENNUNGSPREIS

Die Schule als kleine Stadt mit ihren Plätzen und Treffpunkten.

Jahr
2013
Motiv
Kontext
Groesse
L

1hetz

2013-10-31 10.33.19

lp2

HETZ-final-aussen

lp

gr6

HETZ-final-aula-hell

HETZ-final-innen-300

sc5

Das zurückgesetzte ehrwürdige Bestandsgebäudebildet mit seinem Vorplatz eine wichtige städtebauliche, räumliche Erweiterung der Hetzendorferstraße. Diese Raumwirkung wird durch den Neubau und die neue Modellierung des ehemaligen Nebengebäudes verstärkt. Dieses nimmt die Straßenflucht auf, knickt danach leicht und öffnet den Schulvorplatz visuell. Die beiden Gebäudeteile werden oberirdisch, transparent miteinander verwoben, eine Fuge mit Filterwirkung bleibt erhalten.